Bei uns finden Sie die Unterstützung, die Sie wünschen - zum Beispiel:

 

Pflegerische Leistungen

- Waschen, Duschen, Baden

- An- und Auskleiden

- Zubereitung Ihrer Mahlzeiten

- hauswirtschaftliche Versorgung

- Betreuungs- und Entlastungsleistungen

- Verhinderungspflege

- Beratungseinsätze nach SGB XI § Abs. 37.3

Kostenträger ist die Pflegeversicherung im Rahmen der Pflegegrade.

 

Medizinische Leistungen/Behandlungspflege

- Medikamente richten und verabreichen

- Kompressionsstrümpfe an/ ausziehen

- Injektionen verabreichen

- Wundversorgung

- Überleitungspflege und Erweiterung der Leistungen für eine Haushalthilfe

- etc.

Kostenträger ist zu 100% Ihre Krankenkasse.

- SAPV (Spezialisierte Ambulante Palliativ Versorgung)

 

Familienpflege

Bei Abwesenheit der direkten Bezugsperson (z.B Krankenhausaufenthalt, Reha, Kur),

sofern Kinder unter 12 Jahren im Haushalt leben.

Kostenträger ist zu 100 % Ihre Krankenkasse.

 

Serviceleistungen, die Sie selbst finanzieren möchten

- Reinigung der Wohnung

- Einkäufe

- Begleitung zum Arzt, Wochenmarkt, Friedhof und vieles mehr

 

Essen auf Rädern

- mehrere Kostformen

- eine große Auswahl an Gerichten